WiP ist ein INBAS-Beratungsprojekt zur Gewinnung von Fachkräften für die Pflege. WiP hat das Ziel Frauen und Männern mit Migrationshintergrund einschließlich nach Deutschland geflüchteter Menschen für eine Ausbildung in der Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege zu gewinnen. Das Projektteam unterstützt und begleitet die Projektteilnehmenden vor und während der Ausbildung auf vielfältige Weise. Das Team besteht aus zwei Beratungsfachkräften und diversen Lehrkräften (für die Tätigkeit der Deutschförderung, des unterstützenden Fachunterrichts und das Bewerbungstraining. Laufzeit von 2 Jahren: 04.2017 – 03.2019 Fördernde Institutionen: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Europäische Union – Europäischer Sozialfonds, MainArbeit – kommunales Jobcenter der Stadt Offenbach, Pro Arbeit – kommunales Jobcenter des Kreises Offenbach (und die Stadt Offenbach).WiP ist ein INBAS-Beratungsprojekt zur Gewinnung von Fachkräften für die Pflege. WiP hat das Ziel Frauen und Männern mit Migrationshintergrund einschließlich nach Deutschland geflüchteter Menschen für eine Ausbildung in der Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege zu gewinnen. Das Projektteam unterstützt und begleitet die Projektteilnehmenden vor und während der Ausbildung auf vielfältige Weise. Das Team besteht aus zwei Beratungsfachkräften und diversen Lehrkräften (für die Tätigkeit der Deutschförderung, des unterstützenden Fachunterrichts und das Bewerbungstraining. Laufzeit von 2 Jahren: 04.2017 – 03.2019 Fördernde Institutionen: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Europäische Union – Europäischer Sozialfonds, MainArbeit – kommunales Jobcenter der Stadt Offenbach, Pro Arbeit – kommunales Jobcenter des Kreises Offenbach (und die Stadt Offenbach).

xxxx

WiP ist ein INBAS-Beratungsprojekt zur Gewinnung von Fachkräften für die Pflege. WiP hat das Ziel Frauen und Männern mit Migrationshintergrund einschließlich nach Deutschland geflüchteter Menschen für eine Ausbildung in der Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege zu gewinnen. Das Projektteam unterstützt und begleitet die Projektteilnehmenden vor und während der Ausbildung auf vielfältige Weise. Das Team besteht aus zwei Beratungsfachkräften und diversen Lehrkräften (für die Tätigkeit der Deutschförderung, des unterstützenden Fachunterrichts und das Bewerbungstraining. Laufzeit von 2 Jahren: 04.2017 – 03.2019 Fördernde Institutionen: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Europäische Union – Europäischer Sozialfonds, MainArbeit – kommunales Jobcenter der Stadt Offenbach, Pro Arbeit – kommunales Jobcenter des Kreises Offenbach (und die Stadt Offenbach).

WiP ist ein INBAS-Beratungsprojekt zur Gewinnung von Fachkräften für die Pflege. WiP hat das Ziel Frauen und Männern mit Migrationshintergrund einschließlich nach Deutschland geflüchteter Menschen für eine Ausbildung in der Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege zu gewinnen. Das Projektteam unterstützt und begleitet die Projektteilnehmenden vor und während der Ausbildung auf vielfältige Weise. Das Team besteht aus zwei Beratungsfachkräften und diversen Lehrkräften (für die Tätigkeit der Deutschförderung, des unterstützenden Fachunterrichts und das Bewerbungstraining. Laufzeit von 2 Jahren: 04.2017 – 03.2019 Fördernde Institutionen: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Europäische Union – Europäischer Sozialfonds, MainArbeit – kommunales Jobcenter der Stadt Offenbach, Pro Arbeit – kommunales Jobcenter des Kreises Offenbach (und die Stadt Offenbach).